Carl-Legien-Siedlung, Berlin
Carl-Legien-Siedlung, Berlin

Der Mieterbeirat der Wohnstadt Carl Legien Berlin und die Aufgaben des Mieterbeirates

In der Satzung des Mieterbeirates heißt es: „Die Erhaltung und Bewahrung nicht nur der gebauten Strukturen, sondern auch der über die Jahre gewachsenen Strukturen und Beziehungen zwischen den Mietern, sollte im gemeinsamen Interesse des Vermieters und der Mieter liegen, da von einem guten nachbarschaftlichen Verhältnis und einer Identifikation mit dem Wohnumfeld beide Seiten profitieren können.“

 

Der ehrenamtliche Mieterbeirat der Wohnstadt Carl Legien besteht bereits seit 2001. Von Mietern auf der Mieterversammlung alle 4-5 Jahre gewählt, nimmt der Mieterbeirat Aufgaben einer aktiven Mietervertretung wahr.

 

Wir, der Mieterbeirat der Carl Legien Siedlung, begleiten aufmerksam die Veränderungen in der Wohnstadt sowie neue Entwicklungen im Wohnumfeld, und informieren Nachbarn und Nachbarinnen stets zu aktuellen Themen. Wir bündeln Erfahrungsberichte, Kritikpunkte und Mängelmeldungen der Mieter und vertreten sie konstruktiv gegenüber dem Vermieter Deutsche Wohnen SE. Die jährlichen Betriebs- und Heizkostenabrechnungen der Deutsche Wohnen können im Dialog mit den Verantwortlichen der Vermieterseite allgemein und sachlich überprüft werden. Außerdem hinterfragen wir kritisch Mieterhöhungsverlangen der Deutsche Wohnen und informieren zu Möglichkeiten einer Reaktion seitens der Mieter (eine Rechtsberatung sowie eine Vertretung von Mieter*innen gegenüber dem Vermieter, vor Behörden oder Gericht ist ausgeschlossen).

 

Interessierte Mieter aus der Wohnstadt sind bei den regelmäßigen Sitzungen des Mieterbeirates stets willkommen, die ersten 3o Minuten der Sitzung sind öffentlich. Wir freuen uns über Erfahrungsberichte von Mietern, Informationen  und/ oder Ihr aktives Engagement im Mieterbeirat für die Wohnstadt Carl Legien.

 

Auf der Mieterbeiratsversammlung am 10.10.2018 wurde der neue Mieterbeirat gewählt.

Für den Mieterbeirat der Wohnstadt Carl Legien Berlin konnten folgende Nachbarn und Nachbarinnen gewonnen und gewählt werden: Hr. Borchert, Fr. Crone, Fr. Fritsch, Fr. Hukal, Fr. Lutter, Fr. Pannier, Fr. Trogisch, Fr. Winkler.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Lutter